1d7cbf2f e864 4323 b823 49749d0f8282?ixlib=rb 0.3

300 Days

von Nora Sänger

Veröffentlicht 2015, Dauer 4:43

Nora Sänger

1d7cbf2f e864 4323 b823 49749d0f8282?ixlib=rb 0.3 1 weiteres Video auf tape.tv

Nora Sängers Mix aus Folk-/Americana sowie Anklängen des Westküstensounds der 60er und 70er bietet viel Vertrautes, ist frisch und eigen und auf die charmanteste Art und Weise "undeutsch". Noras Werdegang ähnelt dem vieler Vollblutmusiker: als 4-Jährige weiß sie, dass sie einmal Sängerin werden wird, als sie "All At Once" von Whitney Houstons Debut-Album hört. Sie komponiert und notiert ihre ersten Lieder im Alter von 6 Jahren, erlernt als Kind und Teenager verschiedene Instrumenten, und bekommt mit 14 schließlich den heißersehnten Gesangsunterricht. Mit 19 beginnt sie, ihr Songwriting ernsthaft zu verfolgen und studiert nach dem Abitur Pop- und Jazzgesang an der SängerAkademie Hamburg und im renommierten "Popkurs" der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg. Mit Ende ihres Studiums im Jahr 2006 beginnt eine recht lange Suche nach musikalischer Identität.

zum Profil von Nora Sänger