F36201d4 7707 41a9 9733 06e71bb892b3?w=280&h=188&fit=crop&crop=faces&auto=format&fm=jpg&s=9490f6138fa73ebd2df52d546c919d46

Haus der drei Sonnen

by Nena & Heppner

Published 2010, Duration 3:42

Nena

F36201d4 7707 41a9 9733 06e71bb892b3?w=50&h=50&fit=crop&crop=faces&auto=format&fm=jpg&s=08287ee673a9f7f9fb3ec3f0b0341d80 24 more videos on tape.tv

Gabriele Susanne Kerner, besser bekannt als Popsängerin Nena, wurde durch ihren 80er Jahre Hit „99 Luftballons“ mit der gleichnamigen Band international bekannt. Nena veränderte ihren Look im Laufe der Jahre. Diesen Wandel kann man in Nena's Musikvideos nachvollziehen. Das 80er Jahre Neue Deutsche Welle Girl wandelte sich in eine attraktive, reife und starke Frau. Begonnen hat ihre Karriere mit dem Debütalbum „Nena“, das 1983 erschienen ist. Zu den Singles „Nur geträumt“ und „99 Luftballons“ wurden Musikvideos produziert, die in der 80er Jahre Musiksendung „Formel eins“ gezeigt wurden. 1987 löste sich ihrer damaligen Band auf und Nena startete zwei Jahre später ihre Solokarriere. Sie veröffentlichte eine Reihe von Singles und Alben. Des Weiteren spielte sie in diversen Deutschen 80er Filmen mit. Nena's Duett mit der Sängerin Kim Wilde im Jahre 2003 hielt sich wochenlang in den Charts. Im Laufe ihrer Karriere erhielt Nena zahlreiche Auszeichnungen, schrieb Kinderbücher und produzierte eine Menge Alben. Zudem lieh sie ihre Stimme einigen Filmcharakteren, unter anderem sprach sie „Prinzessin Selena“ für den Kinofilm „Arthur and the Minimoys“.

View profile of Nena

Similar artists

Load more

Similar videos

Load more