12 Videos

Load more

23 similar artists

Load more

189 Followers

Load more

Learn more

Max (Maximilian) Herre ist ein vielseitiger Musiker (Rapper, Popsänger, Produzent), der durch das Projekt „Freundeskreis“ bekannt wurde. In der Schule machte er seine ersten Erfahrungen mit dem amerikanischen HipHop und entschloss sich dazu selbst deutschen Hip Hop zu machen. So gründete Max Herre mit 15 Jahren seine erste Band unter dem Namen „Seedless Jam“ und vier Jahre später das Projekt „Agit Jazz“. 1993 bildete Max Herre zusammen mit dem Produzenten Martin Welzer die Band „Maximilian und sein Freundeskreis“ um live auftreten zu können. Kurz darauf tat sich Max Herre mit anderen Stuttgarter Künstlern zusammen, unter dem Crewnamen die Kolchosen. Mit den Singles und den Musikvideos zu den Singles „A-N-N-A“ und „Esperanto“ machten sich Max Herre und sein „Freundeskreis“ (FK) einen Namen im Musikgeschäft. Max Herre arbeitete mit diversen Künstlern zusammen, u.a. Gentleman, Afrob und Joy Denalane. Mit letzteren war Max Herre verheiratet. Er produzierte auch ihr erfolgreiches Soul-Album „Mamani“. Zudem veröffentlichte er zwei Solo - Alben. Das Musikvideo im Stummfilm – Look zur Single „Geschenkter Tag“ aus einem seiner Soloalben, gibt einen Einblick in seine Vielfältigkeit als Musiker.