D3b4a270 1378 4f49 8a78 4ab6d4b319c5?ixlib=rb 0.3

Riot (Audio)

by Bullet For My Valentine

Published 2012, Duration 2:48

Bullet For My Valentine

D3b4a270 1378 4f49 8a78 4ab6d4b319c5?ixlib=rb 0.3 3 more videos on tape.tv

Bullet for My Valentine ist eine walisische Metalcoreband, deren Musik vom Heavy-Metal und Hard-Rock geprägt ist. 1998 wurde die Band unter dem damaligen Namen „Jeff Killed John“ gegründet. Aber erst 2004 schafften es Bullet for My Valentine, auch über die Grenzen Englands hinaus bekannt zu werden, und zwar mit ihrer gleichnamigen EP „Bullet for My Valentine“. Zur Single „Hand of Blood“ wurde ebenfalls ein Musikvideo produziert, das auch auf ihrer EP (nur in Deutschland und den USA) zu finden ist. 2005 veröffentlichte „Bullet for My Valentine“ ihr Debütalbum „The Poison“, mit dem sie auf Platz 25 in Deutschland landeten. 2006 folgten die Singleauskopplungen “Suffocating Under Words Of Sorrow (What Can I Do)”, “All These Things I Hate (Revolve Around Me)” und “Tears Don't Fall” mit den dazugehörigen Musikvideos. Bullet for My Valentine erhielten für „The Poisen“ in England die Silberne - und in den USA die Goldene Schallplatte. 2007 brachten Bullet for My Valentine ihr zweites Studioalbum „Scream Aim Fire“ heraus. Ende März 2009 verließen Bullet for My Valentine das Studio, um sechs internationale Shows zu spielen.

View profile of Bullet For My Valentine