Tomte

Tomte

Tomte ist eine deutschsprachige Rockband aus Hamburg. Gegründet wurde Tomte, zu Beginn unter dem ursprünglichen Namen „Warpigs“, im Jahr 1987 von den Mitgliedern Thees Uhlmann, Christian "Stemmi" Stemmann, Hanspeter Köster und Peter Heinßen. Über die Jahre folgten Besetzungswechsel. 1996 veröffentlichten Tomte ihre erste Single „Blinkmuffel“. Ihr Debütalbum „Du weißt, was ich meine“ wurde 1998 veröffentlicht. 2000 und 2003 folgten zwei weitere Tomte-Alben, die über Thees eigenes Label „Hotel Van Cleef“ veröffentlicht wurden. Der Erfolg ließ jedoch auf sich warten. Der Durchbruch gelang Tomte erst 2006 mit ihrem vierten Album „Buchstaben über der Stadt“. Es folgte eine Tour durch die USA und im Anschluss wurde das Album „Heureka“ veröffentlicht. Für Tomte ist Musik Leidenschaft, dass hört man auch in ihren Songs. Die Musikvideos von Tomte sind recht unterschiedlich in ihrer Inszinierung, die einzige Konstante bleiben die Bandmitglieder. In einigen Musikvideos wird auch mit kreativen Elementen gearbeitet, diese bleiben jedoch selten. Tomte gehören zur Musikbewegung der Hambuger Schule, die in den 80er Jahre entstanden ist.

Mehr erfahren

Videos   6

Followers   29

mehr laden

Ähnliche Künstler

mehr laden