Like
Teilen
zur Playlist
Small ac3b6mpiw3zqliij

Hands

von

The Ting Tings

Veröffentlicht 2010, Dauer 3:20

die ting tings haben sich zusammen mit labelmate calvin harris einmal mehr daran versucht, die 80er zurück in die 10er zu bringen. "null problemo" für das trio - wie man damals gesagt hätte. vom sound zwischen kim wilde und the human league bis zum "flashdance"-inspirierten clip wird der new-wave-style komplett durchgezogen. und von katie white und ihrer keytar hätten duran duran damals geträumt.

8 weitere Videos

Mehr Infos zu The Ting Tings

The Ting Tings sind ein englisches Popduo. Das Riot-Girl Katie White (Sängerin) und der Schlagzeuger Jules De Martino gründeten The Ting Tings im Jahr 2006 in Manchester. Ihr feministisch geprägter, aggressiver Brit-Poprock führte sie zum Erfolg. Während Katie das Landei repräsentiert, das aus dem kleinen Vorort Wigan stammt, verkörpert ihr Kollege Jules den hippen, trendigen Londoner. Diese Mischung scheint das Erfolgsrezept der The Ting Tings zu sein. Das Schlagzeug ist dabei ihr führendes Instrument, das den Beat und das Tempo dirigiert. Ihr Erfolg wurde durch soziale Plattformen gepusht, so schafften sich The Ting Tings eine eigene Fangemeinde. Zudem gab es ihnen die Möglichkeit, auch ohne Plattenlabel ihre Musik präsentieren zu können. 2007 veröffentlichten sie auf diesen Plattenformen die Singles „That's Not My Name/Great DJ“ und „Fruit Machine“. Kurz darauf erhielten sie einen Plattenvertrag bei Columbia Records. Ein Jahr später erschien dort The Ting Tings' Debütalbum „We Started Nothing“. Die Musikvideos von The Ting Tings beeindrucken durch kreative Inszinierungen. Das bekannteste Musikvideo ist wohl das zur Single „Shut Up And Let Me Go“, die zudem für einen Werbespot von Fanta verwendet wurde.

... weiterlesen

Jetzt folgen und nie mehr die neuen Videos von The Ting Tings verpassen.

Entdecke Empfehlungen der Redaktion, deiner Freunde und populäre Videos