B1e6da71 518d 428f 9881 41f0a7970b1e?w=280&h=188&fit=crop&crop=faces&auto=format&fm=jpg&s=18442bbc563ea43c5b3c1f9f11639848

What Else Is There ?

von Röyksopp

Veröffentlicht 2005, Dauer 3:31

Röyksopp

B1e6da71 518d 428f 9881 41f0a7970b1e?w=50&h=50&fit=crop&crop=faces&auto=format&fm=jpg&s=e7a152acadd0a26079e9d21fc139e621 14 weitere Videos auf tape.tv

Röyksopp besteht aus den norwegischen Musikern Svein Berge und Torbjørn Brundtland. Sie produzieren elektronische Musik. Das erste Debütalbum von Röyksopp mit dem Titel „The Travellers’ Dream“ erschien 1995, ohne Plattenvertrag. Beim Label „Wall of Sound“ wurde dann Röyksopp's zweites Album „Melody A.M.“ veröffentlicht. Das Album verkaufte sich innerhalb kürzester Zeit 750.000 Mal. Röyksopp's Electro-Sound ist eine Kombination aus Filmmusik-Harmonien und klassischen Kompositionen, gemischt mit künstlerisch anspruchsvollem Pornofilmsound. Die Musikvideos von Röyksopp sind immer wieder anders inszeniert. In dem einen trommeln FKK'ler und im nächsten tanzt ein roter Robert. Es scheint so, als wurden die Bilder dem Sound der Band angepasst. Röyksopp Single „Eple“ hört man als Sound nach der Installation des Apple-Betriebssystems Mac OS X 10.3, und auch als Werbe-Soundtrack eines bekannten Kosmetik-Konzerns. Das Duo veröffentlichte bis 2009 sechs Alben und vierzehn Singles. Zudem erhielten sie zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem jeweils eine für ihre Musikvideos zu den Singles „Eple“ und „Remind Me“. Der Sound des Duos ist so gut, das viele ihrer Songs immer wieder zur Untermalung von Werbspots verwendet werden.

zum Profil von Röyksopp

Entdecke Empfehlungen der Redaktion, deiner Freunde und populäre Videos