K.I.Z.

K.I.Z.

kannibalen in zivil, kriegsverbrecher in zwangsjacken, kreuzritter in zentralasien oder doch klosterschüler im zölibat ... wie auch immer, die sexistischen und provokanten texte, die mit viel schwarzem humor, ironie und sarkasmus versehen werden, sorgen auch so für aufsehen in der deutschen rap szene. nach der gründung der hiphop kombo 2005 erschien noch im selben jahr ihr erstes street-album „das rapdeutschland-kettensägenmassaker“. ein jahr später gingen sie zusammen mit der bloodhound gang auf deutschland tournee. 2007 begleitete k.i.z. kollegah, dj zettt und prinz pi auf der !donnerwetter!-tour und überzeugten mit ihren hemmungslosen und zum teil schockierenden auftritten ganz hiphop deutschland. zur selben zeit erschien auch ihr erstes richtiges album „hahnenkampf“ auf universal music und landete direkt auf platz 9 der album charts. 2008 wurden die vier berliner jungs für den musikpreis echo in der kategorie video national nominiert. im april 2010 begannen die aufnahmen für das album „urlaub fürs gehirn“ in zusammenarbeit mit dem münchner produzenten tai jason. das album erschien im juni 2011 und stieg direkt auf platz 4 der deutschen charts ein. steckbrief: bandname: k.i.z. gründungsbesetzung: tarek, maxim, nico, dj craft genre: hiphop, rap land: deutschland weitere videos auf tape.tv: k.i.z. - urlaub fürs gehirn, k.i.z. - 17 jahr blondes haar, k.i.z. - klassenfahrt, k.i.z. - fremdgehen wichtige alben: das rapdeutschlandkettensägenmassaker (2005), hahnenkampf (2007), sexismus gegen rechts (2009), urlaub fürs gehirn (2011)

Mehr erfahren

Followers   134

mehr laden

Ähnliche Künstler

mehr laden