Carpark North

Carpark North

1999 gründen die Dänen Lau Højen (Gitarre, Gesang), Søren Balsner (Bass, Synthesizer) und Morten Thorhauge (Schlagzeug) die Band: Weed. Kurz darauf änderten sie den Namen aber in Carpark North. Bereits nach der Gründung erreichten Carpark North den zweiten Platz beim "DM iRock"-Nachwuchsfestival. Die Mischung aus 80er Elektro und 90er Rock macht die Musik von Carpark North aus, und ihre Sprache ist ganz klar englisch, da die dänische Sprache, nach ihrer eigenen Auffassung für lyrische Texte zu kompliziert sei. 2003 brachte die Elektropop Band ihr Debütalbum „Carpark North“ heraus. Das Album wurde sehr erfolgreich und verkaufte sich allein in ihrer Heimat über 50.000 Mal. Mit „Carpark North“ gewannen sie sogar Platin. Das zweite Album folgte erst 2 Jahre später und trug den Titel „All Things To All People“. 2006 räumte ihr Musikvideo zur Hit-Single "Human", den Dänischen Music Award in der Kategorie "Bestes dänisches Video" ab. Ihr drittes Album „Grateful“ erschien im September 2008. Seitdem füllten Carpark North Hallen, und ihre Musikvideos wurden fast so erfolgeich, wie ihre Songs.

Mehr erfahren

Ähnliche Künstler

mehr laden